Gefährliche Frisuren

Die Eltern mögen sehr oft sehr niedliche Frisuren für Ihre Töchterchen zu schaffen. Dies bedeutet solange kein Problem bis sie keine Schäden verursachen. Im Alltag wechselt man oft die alternativen Frisuren der Kinder, aber wenn aus irgendeinem Grund eine Frisur kontinuierlich getragen wird, kann es schwerwiegende Folgen haben.

Dies kann z.B. bei Mädchen mit Balletttänzer-Frisur vorkommen, die in der Regel festen Knoten tragen. Das kleine Mädchen auf dem Bild begann mit dem Ballett im Alter von drei und trug immer die gleiche Frisur. Als Jugendliche hat sie selbst die Erfahrung gemacht, dass die Haare dünner werden und beginnen zu fallen.

Der Haaransatz war vollständig gehoben und ist  deutlich erkennbar, dass die Haarfollikel durch die Frisur ruiniert wurden. Sie wurden zu sehr hohen Belastungen durch dem ständigen Ziehen der Knoten ausgesetzt und nach einer Weile gaben sie den Kampf auf. Dies führte zum Haarausfall um diese Bereiche.

Nach der Geburt Ihrer Kinder wurde Ihr Haarverlust immer schlimmer, die Verlustrate hat sich immer mehr erhöht, und zu dieser Zeit hat sie sich entschlossen, an der bestehenden Situation zu ändern.

Die von Ihr gewählte Lösung war die Eigenhaarverpflanzung, wobei die Haare von den zervikalen Bereichen an die unvollständigen Front Haarteile implantiert wurden. Das Endergebnis macht Sie selbstverständlich glücklich, da nicht nur ihr Haaransatz, sondern auch ihre ganze Frisur ästhetisch wirkt. Natürlich trägt sie keinen engen Pferdeschwanz mehr, da sie schon weiß, wie viele schädliche Auswirkungen diese Frisur verursachen kann.

Haarausfall kann natürlich aus viele andere Gründe beginnen, und man kann leider in vielen Fällen nichts dagegen tun. Wir können jedoch darauf achten, dass unsere eigenen schlechten Gewohnheiten und Fahrlässigkeit die Haare nicht beschädigen oder ganz kaputt machen. Wenn man die Haare sowohl innerhalb als auch außerhalb richtig pflegt, können Probleme, die Brennpunkte von Haarausfall sind zu vermeiden.

Wenn es sich um eine Glatzenbildung handelt, wogegen man nichts mehr tun kann, sollte man einen Experten um Hilfe bitten. Die einzige sichere und dauerhafte Lösung für den erblich bedingten dauerhaften Haarausfall ist eine Haartransplantation, mit deren Hilfe kann man nur die alte Frisur wiedererlangen.

La Porta – HairHungary Haartransplantation Klinik – Spezialist für FUE2 Eigenhaarverpflanzung
E-Mail: hair@laportabp.net
Tel: +36 30 299 0769 (HU)
Tel: +41788858581 (CH)

Gefährliche Frisuren
5 (100%) 1 vote